Top 10 SEO Mythen

Top 10 SEO Mythen

Als der Informatiker Tim Berners-Lee 1989 begann, mit dem http-Protokoll und dem darauf basierenden World Wide Web ein Hypertext-fähiges Netzwerk zu schaffen, wollte er nur die Bedürfnisse der Schweizer Forscher am Forschungszentrum Cern im Blick behalten. Es sollte lediglich ein plattformübergreifendes Kommunikations- und Informationsnetzwerk sein, über das die ausufernde Datenflut aller angeschlossenen Institute bequemer zugänglich werden sollte. Eine kuriose Geschichte am Rande, ist die wohl hinlängliche bekannte Information u.a. ob die Kaffeemaschine frischen Kaffe aufgebrüht hat.

Top 10 SEO Mythen

SEO Mythen

Heute werden Suchmaschinen wie Yahoo, Altavista, Bing und Google so selbstverständlich benutzt und haben doch eine lange Entwicklung hinter sich. Ende der 90er wurde das Thema Suchmaschinen Optimierung (SEO Searchengine Optimazation)  langsam wichtig. Es entstanden kuriose Methoden wie Keyword Stuffing oder weißer Text auf weißem Grund. Solche Tricks klappten in den Anfängen von SEO noch hervorragend. Doch das ist lange her. Es ist umso merkwürdiger, dass  trotz der langen Zeit, immer noch zahlreiche SEO Mythen in Köpfen herumgeistern und sich gehalten haben. Es soll immer noch Menschen geben, die an so  althergebrachte “Hausrezepte und Fabeln” glauben. So zum Beispiel auch wenn es um das Thema Linkaufbau geht.

Was es mit den Top 10 SEO Mythen auf sich hat, hat Björn Tantau von Tameco Onlinemarketing einmal schön aufgezeigt.

Den ganzen Artikel lesen Sie unter http://bjoerntantau.com/top-10-seo-mythen-16102012.html#ixzz3I68rwRxL

Google Offline Beta Brief Deichhörnchen

Google Offline Beta Brief Deichhörnchen

Die Website onlinemarketing.de veröffentlichte auf Ihrer Facebook-Seite folgenden “handgeschriebenen”  Brief:

Hey Google,

Da wir hier derzeit keinen Zugang zum Internet haben, möchten wir Sie auf diesem Weg bitten, in Ihrer gewohnt schnellen und umfassenden Weise, eine Suchanfrage zu beantworten.

Wir benötigen Infos und Bilder zu

“Deichhörnchen”.

Damit Sie die Antwort wie immer kostenlos beantworten können, senden Sie uns die Werbung einfach mit Ihrer Antwort.

Danke

🙂

 

Google Offline Beta Brief "Deichhörnchen"

Und wie lautet die Antwort von Google auf den Offline Suchbegriff “Deichhörnchen”?

Lieber Tim, lieber Miachael,

Meintet Ihr Eichhörnchen?

Ergebnisse für “Deichhörnchen”

Wikipedia >  Seltener Verwandter des Eichhörnchens, mangels Bäumen uaf Deichen inzwischen ausgestorben.

Werbung: Für alle Suchanfragen Google nutzen – am besten online. www.google.de

Viel Spass im Sommercamp!

Das Google Offline Team

(Beta)

🙂

Google Offline Beta Brief “Deichhörnchen”

Uns bleibt nur folgendes hinzuzufügen. Entweder ist Google sehr auf Kunden / User ausgerichtet und es herrscht im Google Team in Hamburg eine Top-Stimmung. Solch eine Antwort kommt nicht von einer Mannschaft, die ihren Job ohne Eigenmotivation versieht. Oder….

Oder wir haben es hier mit einem guten Beispiel von viralem Marketing zu tun. Es würde mich nicht wundern, wenn diese Briefe in kürzester Zeit ihren Weg durch die Social-Media Gemeinden finden werden.

Virales Marketing: Heckeschneiden ist wie Webdesign

Virales Marketing: Webdesign ist wie Hecke schneiden

Wie eine Twitter Post eine virale Lawine auslöste

Kunden können so masslos sein. Die Erfahrung hat wohl jeder Webdesigner bereits mehrfach in seinem Leben machen müssen. Preiskritik, Abwertung der Leistung, Locken mit weiteren Aufträgen, Nachbesserungen ….

Ein deutscher Webdesigner veröffentlicht nach Feierabend einen kleinen Tweet über seine Gartenarbeit. Insbesondere verglich Tom Arnold das Heckenschneiden mit professionellem Webdesign.  Nicht nur, dass Tom Arnold viel Beifall von seinen Kollegen bekam, sondern der Tweet entwickelt sich zu einer echten viralen Kampagne. Ob gewollt oder rein zufällit, wir gratulieren Tom Arnold zu dieser gelungene Aktion.

Website von Tom Arnold

Tom Arnold’s Tweet in seiner ganzen Pracht

Den ganzen Artikel finden Sie auf tn3

 

Ist Hosting mit eigener IP-Adresse nötig für SEO?

Linkbuilding und andere SEO Strategien mit IP-Adressen umsetzen

Es ist zwar schon geraume Zeit her, doch in diesem Systrix Blogbeitrag wurde sehr pragmatisch über die Notwendigkeit verschiedener IP-Adressen bei SEO Strategien diskutiert. Von daher ist dieser Artikel immer noch aktuell.

Johannes Beus  – 11.02.2008

Ein Thema, das SEO-Foren und -Blogs in regelmäßigen Abständen bewegt, ist die Frage, ob eine eigene, also alleinig genutzte IP-Adresse Vorteile für die Suchmaschinenoptimierung bringe. Für diejenigen, die mit den Internetgrundlagen noch nicht so vertraut sind, möchte ich den folgenden Exkurs zu IP-Adressen vorwegschieben, der Rest kann den Absatz gerne überspringen.

 

Den ganzen Artikel können Sie hier lesen

Ist Hosting mit eigener IP-Adresse nötig für SEO?

Matt Cutts von Google – lokalen IP-Adressen sind ganz wichtig

Viele Webmaster fragen sich oft, wie wichtig sind lokale IP-Adressen für Google. Auf dem folgenden Video erläutert der Webmaster Matt Cutt von Goolge eindrucksvoll die Wichtigkeit von lokalen IP-Adressen.

Video von Matt Cutt / Google über lokale IP-Adressen

Warum SEO-Hosting und unterschiedliche Class-C IPs?

Viele Webmaster fragen uns, ob SEO Hosting der richtige Weg ist, um auf die besten Plätze der Suchmaschinen zu gelangen. Tatsächlich ja!

Durch einfaches Querverlinken, jeder Ihrer Domains mit einander, werden Webmaster in der Lage sein nach aussen unabhängige Websites und Blogs zu verlinken.

 

An dieser Stelle ist es aber nicht notwendig zu erklären wie Suchmaschinenoptimierung funktioniert. Wenn Sie nach einer Lösung suchen, wie die Platzierungen berechnet werden, suchen Sie ein wenig, Sie werden keine Lösung finden. Wie Sie bei Ihrer Suche erfahren werden, hat es vielerlei Gründe, warum SEO Hosting, SEO Hosting Experten vorbehalten ist.
Multiple C-Class IPs mit Hilfe von professionellem SEO-Hosting scheinen jedenfalls oberste Priorität zu haben.

Kontrollieren Sie all Ihre SEO IP-Adressen mit einem Control-Panel

Sie wundern sich vielleicht, wie viele Websites, überall auf der Welt, es schaffen können, sowohl erfolgreiche Resultate zu erzielen aber auch ihre Server-Konfiguration vernünftig zu verwalten. Weiter noch, wundern Sie sich vielleicht wie einzelne Webmaster in der Lage sind, viele einzelne aber qualitative Blog zu kreieren und die diese miteinander zu verlinken. Feststeht, dass diese Webmaster sich für SEO Marketing entschieden haben müssen, um solche Ergebnisse erzielen zu können. Richtiges SEO Hosting, gibt den Webmastern die Möglichkeit, all Ihre Websites von nur einem Control-Panel aus zu verwalten und den Websites bzw. Blogs  IPs aus einem unterschiedlichen C-Classes zuzuweisen.

Diese Technik hat sich als sehr effektive beim Verlinken von Blogs herausgestellt, damit diese hohe Rankingplätze bei den Suchmaschinen gelangen. Es hat viele Diskussionen über die Richtigkeit des multiplen Einsatzes von C-Class IP Hosting. Und die meisten Webmaster versuchen immer noch herauszufinden, ob sie es benötigen oder nicht. Als Webmaster sollten Sie sich darüber im Klaren sein. Ebenso sollten Sie Abstand nehmen von rein quantitativem Linkbuilding. Diese Zeiten sind lange vorbei.

Wer die Vorteile von SEO-Hosting und dem Einsatz uniquer IP-Adressen erst einmal erkannt hat und seine Erfahrungen damit gesammelt hat, möchte nicht wieder darauf verzichten.

SEO Spezialisten, die professionell mit dedicated oder shared IP-Adressen aus unterschiedlichen Class-C-Netzen arbeiten, suchen eine Möglichkeit, um die komplette Kontrolle über ihre Domains zu haben. Bei Best-SEO-Hosting  werden Sie diese Sicherheit finden.

Es gibt viele Faktoren die dafür sprechen, SEO Hosting einzusetzen und es ist wichtig im Vorfeld eine gute Strategie zu definieren.

Wir bieten SEO Hosting schon ab 2,49 Euro pro IP an. Bei Best-SEO-Hosting können Sie all ihre Domains hosten und sind in der Lage ihre Domains und flexibel zu verwalten. Mit Hilfe des CPanels könnenSie als Webmaster die IPs der jeweiligen Domain ganz einfach zuordnen.